Montag, 22. September 2008

Code First Development mit Enunciate

Fabian hat mich auf ein vielversprechendes Tool für Services aufmerksam gemacht. Enunciate kann den Sourcecode einer API in Dienste umwandeln. Alle notwendigen Informationen werden im Code hinterlegt, der zur Überprüfung auch compiliert werden kann. Das Enunciate Tool erzeugt aus dem Code dann eine Web Application und Client Bibliotheken. Die Webapp kann sofort in einen Container der Wahl kopiert werden. Die Web Anwendung stellt dann mehrere Endpoints für SOAP, REST, JSON, GWT-RPC und AMF zur Verfügung. Die Client Bibliotheken werden aus dem Quellcode, nicht aus WSDL erstellt. Dadurch bleibt die javadoc Dokumentation erhalten. Die erzeugten XML Schema Datentypen sollen auch übersichtlicher sein, als aus WSDL generierte Schemas. Clients werden zur Zeit für Java 1.4 und Java 1.5 erzeugt. Geplant sind Module für C++, .NET und PHP Clients. Enunciate ist ein interessantes Tool, das den Aufwand für die Erstellung von Remote Schnittstellen weiter reduzieren dürfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen